Herzlich willkommen!

Ich bin Leonie Maier, freischaffende Cellistin in Frankfurt am Main. Hier stelle ich meine künstlerische Arbeit vor und informiere über aktuelle Konzerte & Projekte.

Termine

„Fundstücke“ – RESPONSE Abschlusskonzert

Datum: 28. Juni 2024
Uhrzeit: 18:00
Ort: Alte Oper Frankfurt, Mozart Saal

2024 darf ich als Teamerin bei response dabei sein! Gemeinsam mit dem Komponisten Camilo Bornstein (https://camilobornstein.com/) und den Lehrkräften begleite ich 2 Klassen von April bis Juni im Prozess des Komponierens und Erfindens eines Musikstücks. Wir sind gespannt auf die feierlichen Abschlusskonzerte in der Alten Oper!

„Response“ ist ein Projekt der HfMDK Frankfurt in Zusammenarbeit mit der Alten Oper Frankfurt, bei dem Schulklassen zeitgenössischer Musik begegnen und eigene Stücke komponieren.

Komponist*innen, Interpret*innen und Lehrkräfte arbeiten im Team mit einer Schulgruppe zusammen. Die Kinder und Jugendlichen werden spielerisch durch Experimente und Übungen an musikalische Erfindungsaufgaben herangeführt. Dabei wird ihnen Mut zur eigenen Kreativität gemacht: Denn mit Neugier und Motivation kann jeder Mensch musikalische Ideen entwickeln.

The call – Abschlussausstellung Städelschule 2024

Datum: 28. Juni 2024
Uhrzeit: 19:00
Ort: Schaumainkai 69, Frankfurt

In den letzten Monaten haben meine Kollegin Sophie Justine Herr (https://sophiejustineherr.com/) und ich mit dem Komponisten Donghoon Gang (*1990 Jeju, Korea) intensiv an seinem Stück „Binary composition“ für 2 Violoncelli gearbeitet. Es wird bei der Eröffnung der Absolvent:innen-Ausstellung „The Call“ der Städelschule am 28.06. um 20.30 Uhr zu hören sein. Die Eröffnung beginnt um 19 Uhr.

Donghoon Gang (https://www.donghoongang.com/) ist ein in Frankfurt am Main und Seoul lebender Künstler und Komponist. Er studierte Philosophie und Komposition, bevor er an der Städelschule studierte. Er verwischt in erster Linie die Grenze zwischen bildender Kunst und Musik, wobei er hauptsächlich mit immersiven und ortsspezifischen Installationen durch akustische Komposition mit Mehrkanalton arbeitet, unter Einbezug verschiedener Medien wie Duft, Skulptur, Fotografie und Video.





Informationen für Besucher*innen der Ausstellung:

29.06.-21.07.2024

Öffnungszeiten Do-So, 12-20 Uhr, Eintritt frei

Kontakt

  l.m.maier[@]web.de

Kontakt

  l.m.maier[@]web.de